BI – Application Management Projekte

AM-HR-Reporting (Industrie):

Im HR BI System des Kunden werden Daten aus SAP HCM sowie aus Drittsystemen extrahiert und zusammengeführt. Die Anwendung ermöglicht ein unternehmensweites HR Reporting, das mehreren Anwendergruppen zur Verfügung gestellt wird. Sämtliche Berichte sind in aktueller sowie in historischer Fassung verfügbar. Diese werden den einzelnen Anwendergruppen zentral in einem Portal zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen einer Transition haben wir das Application Management für die gesamte SAP BW Systemlandschaft übernommen. Es werden folgende Leistungen erbracht:

  • Application Support
    • Monitoring
    • 2nd/3rd Level Support der Applikationen für fachliche und technische Anfragen und Themen
    • Monatsabschlusstätigkeiten
  • Berechtigungswesen
    • Koordination (Einrichtung der Berechtigungen erfolgt „extern“)
    • Test und Fehlerbehebung
  • Change Requests
    • Aufwandschätzung
    • Konzeption
    • Durchführung
  • Change- und Release-Management
    • SAP Transportwesen
    • Koordination, Vor-/Nacharbeiten sowie Test bei Updates
  • Application Management Organisation
    • Pflege und Verwaltung der gesamten Dokumentation
    • Zentrale Koordination der einzelnen Teilbereiche des AM
    • Steuerung und Abstimmung von Support und Change Requests
    • Koordination und Durchführung regelmäßiger Servicegespräche

Application Management während Vakanz (Fertigungsindustrie):

Im konzernweiten SAP Reportingsystem des Kunden werden Daten für mehrere Unternehmen zusammengeführt. Je nach Anwendergruppe sind Auswertungen hauptsächlich für die Fachrichtungen Finanzwesen und Controlling, Einkauf, Verkauf, Logistik und IT bereitzustellen. Der konsistente Zugriff auf die Daten der einzelnen Unternehmen wird über Berechtigungen gewährleistet.

Im Rahmen einer Transition haben wir das Application Management für die SAP BW Systemlandschaft übernommen. Die Applikation wurde während der Vakanz über einen Zeitraum von 1,5 Jahren betreut und anschließend an einen neuen internen Mitarbeiter übergeben. Nach Beendigung dieser Übergabe erfolgt eine weitere Zusammenarbeit während der Urlaubs- und Krankheitszeiten.

Es wurden folgende Leistungen im Rahmen des Application Managements erbracht:

  • Application Support
    • Monitoring
    • 2nd/3rd Level Support der Applikationen für fachliche und technische Anfragen und Themen
    • Monatsabschlusstätigkeiten
  • Change Requests
    • Aufwandschätzung
    • Konzeption
    • Durchführung
  • Change- und Release-Management
    • SAP Transportwesen
    • Koordination, Vor-/Nacharbeiten sowie Test bei Updates
  • Application Management Organisation
    • Pflege und Verwaltung der gesamten Dokumentation
    • Zentrale Koordination der einzelnen Teilbereiche des AM
    • Steuerung und Abstimmung von Support und Change Requests
    • Koordination und Durchführung regelmäßiger Servicegespräche

Vollständiges AM inkl. aller Bausteine (Öffentlicher Sektor):

Im SAP BW System des Kunden erfolgt eine weltweite Ermittlung des Gesamtbudgets im Rahmen einer Gegenstromplanung mehrmals pro Jahr. Am Planungsprozess sind neben der zentralen Verwaltung in Deutschland zusätzlich rund 140 Standorte im In- und Ausland beteiligt. Es wird dabei unterschieden in Forecasts, Planungen und Hochrechnungen. Die eingegebenen Daten stehen unmittelbar zum Reporting zur Verfügung und können zusammen mit Ist-Daten ausgewertet werden.

Das SAP BW System wurde nach erfolgter Implementierung in das Application Management übernommen. Es wird ein vollständiges AM durchgeführt, wobei bereits mehrere größere Projekte während des regulären Betriebs koordiniert und anschließend in den Betrieb übernommen wurden (z. B. ein Releasewechsel von BI 7.01 auf 7.30).

Servicebausteine:

  • Application Support
    • Monitoring
    • 2nd/3rd Level Support der Applikationen für fachliche und technische Anfragen und Themen
    • Erweiterter Support während der (weltweiten) Planungsphasen
  • Berechtigungswesen
    • Koordination und Durchführung
    • Test und Fehlerbehebung
  • Change Requests
    • Aufwandschätzung
    • Konzeption
    • Durchführung
  • Change- und Release-Management
    • SAP Transportwesen
    • Koordination, Vor-/Nacharbeiten sowie Test bei Updates
  • Application Management Organisation
    • Pflege und Verwaltung der gesamten Dokumentation
    • Zentrale Koordination der einzelnen Teilbereiche des AM
    • Steuerung und Abstimmung von Support und Change Requests
    • Koordination und Durchführung regelmäßiger Servicegespräche